Wie arbeitet SagUns?

1. Eingabe der Beschwerde durch private Nutzer/innen

2. Automatische Überprüfung der Beschwerde nach diskriminierenden oder beleidigenden Inhalten

3. Redaktionelle Überarbeitung der Beschwerde durch das SagUns-Team

4. Veröffentlichung der Beschwerde auf SagUns.de

5. Sofortige Versand der Beschwerde an das betroffene Unternehmen/Organisation

6. Zusammenlegen mit ähnlichen Beschwerden anderer Nutzer/innen

7. Kontaktaufnahme des Kundenservices des jeweiligen Unternehmen mit den Verbrauchern

8. Zufriedene Verbraucher und Unternehmen aufgrund eines erfolgreichen Beschwerdemanagement